­

Zitat

Du bist Gottes Werk, und sein Werk ist ganz und gar liebenswert und ganz und gar liebevoll. So muss ein Mensch in seinem Herzen über sich selbst denken, weil das ist, was er ist. aus "Ein Kurs in Wundern"

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

Probleme?

Die meisten Menschen empfinden ihre Kindheit, Gewohnheiten und Überzeugungen (z.B. „Ich habe kein Selbstbewusstsein.“) als Problem, als Hindernis für ein gutes Leben. Das Problem ist aber nicht das Problem selbst, sondern dass du dich mit dem Problem identifizierst. Wer bist du denn ohne dein Problem? Wer bin ich denn dann? Dir wurde alles gegeben, als [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

Weisheit

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

Ist unser Leben ein Spiel?

Kennst Du das? Du schaust einen gruseligen Film. Dein Körper ist angespannt, deine Nerven sind kurz vor dem Zerreißen. Du bist vollkommen gefangen in dem Film, leidest mit, hast totale Angst und dann genau im spannendsten Moment, erschrickt dich jemand laut „Buh“! Du zuckst zusammen, dein ganzer Körper zittert. Und doch bist du froh, aus [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

Emotionen heilen

Es gibt Momente im Leben, da sind wir seeling, dass wir sie haben - unsere Emotionen. Zum Beispiel, wenn wir verliebt sind oder unser Neugeborenes im Arm halten. Wohin aber mit den Emotionen, wenn wir hassen, verachten, uns verletzt fühlen, trauern, verloren haben, nicht gemocht werden, verlassen worden sind, usw? Jetzt sind wir nicht seelig, [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|1 Comment

Warum das ganze Tamm Tamm um die Liebe?

Warum soll ich dafür meinen Hintern hoch bewegen? Das ist mir doch alles viel zu kompliziert. Bisher lief ja auch so alles gut. Ab und zu liebt mich ja jemand, dann muss ich nicht. Und alle paar Wochen lass ich es mir ja gut gehen mit Kino und Wein. Dann stimmt meine Welt auch wieder. [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

Die Liebe

Die Liebe stellt keine Bedingungen. Die Liebe fühlt sich friedvoll an, wie ein stilles Glück, dass keine Worte und Erklärungen braucht. Die Liebe ist Stille, fern aller Wertungen. Die Liebe lässt dich leuchten, selbst Hässliches ist lieblich. Die Liebe zieht mehr Liebe an. Die Liebe genügt sich selbst, sie braucht die Liebe des Anderen nicht, [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

LIEBE – was ist das?

Ich rede immer von Liebe, sei in deiner Liebe, spüre die Liebe in Dir u.s.w. Was ist eigentlich damit gemeint? Damit ist ein Zustand gemeint, der sich in absoluter Friedfertigkeit ausdrückt. Und zwar allem SEIN gegenüber. Ist es das nicht, ist es keine Liebe. Denn der Zustand der Liebe ist bedingungslos. Er erfordert kein „muss“ [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

Eigentlich ganz einfach!

Es ist ja so schwer…das höre ich fast täglich in meiner Praxis. Warum ist die einfachste Lösung – liebe einfach – sooooo schwer. Sei in deiner Liebe, in deinem inneren Frieden und Du bist im Paradies. Jeder hat das schon mal erlebt, wenn wir z.B. frisch verliebt sind, wenn alles gut lief und wir „richtig [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments

VERLIEBEN UND ENTLIEBEN

Ich behaupte, verlieben und entlieben ist ein Spiel unseres Verstandes. In Wahrheit gibt es das nicht. Es gibt nur LIEBE. Wahre Liebe, entliebt sich nie! Wir können uns gar nicht entlieben, da wir niemals getrennt von Liebe sind. Unser Verstand suggeriert uns, dass wir nicht mehr verliebt sind, damit er eine Erklärung für das Scheitern [...]

By |Januar 1st, 2016|Uncategorized|0 Comments