Das Selbstwert / Selbstliebe Seminar in Berlin

Mit fehlender Selbstliebe und Selbstwert beginnen unsere menschlichen Probleme und mit beginnender Selbstliebe und Selbstwert enden viele unserer Leiden.“

Mögen Sie sich selbst nicht?

Kommen Sie immer an letzter Stelle?

Fühlen Sie sich oft als Opfer?

Trauen Sie sich nichts Großartiges zu?

Fühlen Sie sich ständig schuldig?

Können Sie nicht nein sagen?

Übertreten andere immer wieder Ihre Grenzen?

Leiden Sie darunter im privaten und beruflichen nicht aus sich herauszugehen?

Leiden Sie unter Burnout?

Haben Sie Angst vor Bewerbungsgesprächen?

Leiden Sie unter einer Angst und Panikstörung oder sozialer Phobie?

Haben Sie Angst frei vor einer Gruppe zu sprechen, beruflich einen Vortrag oder eine freie Rede z. B. auf einer Hochzeit zu halten?

Leiden Sie unter Auftrittsangst im Allgemeinen?

Mangelnder Selbstwert und mangelnde Selbstliebe sind die Ursache für fast alle menschlichen Probleme und viele psychosomatischen Krankheiten.  Fast jedes zwischenmenschliche, berufliche oder persönliche Problem das wir haben, beruht am Ende auf fehlender Selbstliebe. Natürlich zeigt sich das nicht so offensichtlich, wenn man jedoch ungeschminkt dahinter schaut, offenbart sich fehlender Selbstwert/Selbstliebemangel als die eigentliche Ursache unserer Leiden.

Was ist Selbstwert/Selbstliebe überhaupt?

Selbstwert haben, bedeutet das ich mir selbst viel wert bin. Dann sorge ich gut für mich, achte und schätze mich, ich setze Grenzen und habe keine Angst nein zu sagen. Ich bin mir selbst am nächsten und am liebsten. Wenn ich tue, was mir gut tut, weil ich es mir wert bin, finde ich auch den ersehnten Frieden in mir.  Bin ich innerlich im Frieden kann ich diesen Frieden auch nach außen hin leben, gegenüber meinen Partnern, Kindern, Eltern, Freunden, Kollegen und Vorgesetzten. Bin ich mit mir im Frieden, bekommen letztendlich alle etwas von diesem Frieden ab. Innerlicher Frieden ist ein liebevoller Zustand. Ein Zustand der Selbstliebe. Selbstliebe und Selbstwert bedingen sich einander. Wir können sie nicht wirklich voneinander getrennt sehen. Erst wenn wir uns lieben, können uns andere auch lieben. Wenn wir uns achten, achten uns auch andere auch. Wenn wir uns schützen, kann uns keiner mehr verletzen. Wenn wir keine Angst mehr haben Grenzen zu setzen, hört unser Umfeld auf, sie auszutesten und zu übertreten. Wenn wir uns immer vergeben, kann keine Schuldzuweisung mehr unser emotionales Haus betreten. Wenn wir uns nicht mehr verurteilen, kann keine Kritik der anderen mehr in uns ihre zerstörerischen Wurzeln schlagen. Dann beginnt unsere Leben schön zu sein. Dann lieben wir nicht nur uns, sondern auch das Leben.

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit herauszufinden, was Selbstwert und Selbstliebe überhaupt bedeuten, wie fundamental wichtig sie für unser persönliches Glück und Frieden sind. Wie wir Selbstwert/Selbstliebe in uns finden und zum Leben erwecken, wie wir Selbstwert/Selbstliebe beginnen zu leben, um sie wieder in unser Leben zu integrieren. Wir betrachten mögliche Ursachen warum sie ihren Selbstwert/Selbstliebe bisher nicht lebten und heilen diese an der Wurzel.

Ob Ihnen das alles gelingt, obliegt ganz Ihnen und Ihrer eigenen persönlichen Entscheidung!

Jeder ist in der Lage Berge zu versetzten, wenn er nur will!“

Willenskraft uns zu verändern, beziehen wir nur aus zwei Quellen: entweder aus großen Schmerzen oder aus großen Zielen!“

Ist Ihr großes Ziel, ein glückliches selbstbestimmtes unabhängiges Leben zu führen, dann arbeiten Sie jetzt an ihrem Selbstwert / Selbstliebe. Haben Sie das bisher versäumt und sind schon voller Schmerzen, dann tun Sie jetzt  a l l e s  dafür, sich selbst zu verändern, denn das wäre der erste Schritt in Ihre Selbstliebe!

Seminarinhalte

 

Sich selbst wert schätzen und sich selbst bewusst werden

Sich selbst lieben lernen

Heilung von Ängste in ihrer Ursache und Heilung des Inneren Kindes

Macht der Gedanken und ihre negativen und positiven Auswirkungen

Grenzen setzen und „nein“ sagen lernen

Die Macht der Schuld und ihre Auflösung

Heraus aus dem Opfer zum selbstbestimmten sich selbst Sein

Training der Freien Rede und des Freies Sprechens vor der Gruppe

 

Organisatorisches

 

2019 finden 2 Selbstwertseminare statt, beginnend im Januar 2019 und im September 2019.

Termine für das Januarseminar:

6 Freitage: der 11.1.+ 25.1. + 22.2. + 8.3. + 22.3. + 5.4. 2019

Die Seminarzeit: von 15 bis ca. 20 Uhr

Der Seminarort ist Berlin wird zeitnah mitgeteilt.

Das Seminar ist nur als gesamtes Seminar buchbar, da es aufeinander aufbaut. Die Gebühr beträgt 595,00 € und ist spätestens eine Woche vor Beginn des Seminars zu überweisen. Zeitnah erhalten Sie von mir eine schriftliche Rechnungsaufforderung.

Anmeldungen bitte schriftlich per E-Mail unter info@sabina-riedel.com.

Bei Fragen bitte gern anrufen unter 0331-64746412.